FRIENDS THAT RHYME Herzensstücke aus Vintage-Stoffen

friends-that-rhyme

HERZENSSTÜCKE AUS VINTAGE-STOFFEN

Friends that Rhyme

Wunderschöne Clutches aus alten japanische Seiden-Obis. Bei Friends that Rhyme ist Upcycling das Konzept für die nachhaltig und fair hergestellten Einzelstücke. Die Taschen werden handgefertigt von einem sozialen Unternehmen in Deutschland, dass mit Flüchtlingen arbeitet und sich um deren Integration kümmert.

the wearness made in Europe Zero Waste Handcrafted the wearness fair Recycled Female Empowerment 

Read More

Manchmal schreibt der Zufall die besten Geschichten. So war das auch bei Nadine und Sabine. Sabine kommt aus Belgien, Nadine aus Kanada. Man könnte meinen, das Schicksal hat einen großen Teil dazu beigetragen, dass sie sich in Asien kennenlernten. Beide waren ihren Männern dorthin gefolgt, die dort ihre Karriere verfolgten. Nachdem sie sich zufällig in der Schule ihrer Kinder über den Weg liefen, merkten sie, wie viel sie gemeinsam haben. Und dann irgendwann, dass sie sogar Nachbarinnen waren.

Friends that Rhyme

Sabine und Nadine, die Gründerinnen von Friends That Rhyme

Eine Sache verband die beiden besonders: Sabine und Nadine stellten fest, dass sie zwar gerne Mütter sind, aber eine weitere Aufgabe brauchten, um wirklich glücklich zu sein. Die Idee zu ihrem eigenen Business wurde während einer gemeinsamen Familienreise nach Niseko in Japan, geboren. Die Inspiration schlug bei beiden ein wie ein Blitz, als sie ein Antiquitätengeschäft betraten, das bis obenhin mit faszinierenden Vintage-Stoffen gefüllt war. Daraus entstand die erste Taschen-Kollektion für ihr Label. Der Name ist den Freundinnen eingefallen, als sie in Asien für Schwestern gehalten wurden, weil sich ihre Vornamen reimen. So sind sie als Friends That Rhyme bekannt geworden.

Seitdem sind Nadine und Sabine bei Vintage-Stoffen geblieben. Für die Clutches von Friends That Rhyme werden Stoffe upgecycelt, die die Freundinnen auf ihren Reisen finden, zum Beispiel japanische Obis, die breiten Taillengürtel der Kimonos aus edler Seide. Die Gründerinnen mögen, dass jedes Textil eine Geschichte hat und lieben die Jagd nach den besten Entdeckungen. Auch der Nachhaltigkeitsgedanke spielt eine große Rolle – denn was schon da ist, muss man nicht mehr produzieren.

Friends That Rhyme
Beim Besuch der Manufaktur  Stitch by Stitch in Frankfurt

Der Großteil der Produkte wird in Deutschland von der Initiative Stitch by Stitch hergestellt. Die Organisation aus Frankfurt arbeitet mit Flüchtlingen, die aus ihren Heimatländern das handwerkliche Knowhow mitbringen und hilft Ihnen, die die erforderlichen Ausbildungen und Zertifizierungen zu erlangen, die es braucht um in Deutschland als Schneider zu arbeiten. Die Clutches und Armbänder werden dort in Handarbeit gefertigt. 

Die bunten, gemusterten Accessoires passen zu allem und geben jedem Look einen individuellen Dreh. Die Gründerinnen sagen, sie sind als Erinnerung gedacht; an die besondere Person, die einem das außergewöhnliche Geschenk gemacht hat. Oder an die Zeit, die man selbst erlebt hat, als man sich das besondere Teil gekauft hat. In jedem Fall sind es Herzenstücke.

ENTDECKEN SIE UNSERE AUSWAHL AN PRODUKTEN VON FRIENDS THAT RHYME - HERZENSSTÜCKE AUS VINTAGE-STOFFEN