FOREST BATHING - MIRAMONTI
  • FOREST BATHING - MIRAMONTI

    Miramonti 1

    Wellness-Hit aus Japan: Shinrin Yoku – auf Deutsch „Waldbaden“, ist DAS neue Wundermittel gegen Stress. Alles dreht sich um die heilende Wirkung des Waldes: Entschleunigung pur, Reizüberflutung ade.

    Schon seit den 80er Jahren ist Shirin Yoku in Japan eine anerkannte Heilmethode, es reduziert unter anderem nachweislich Stresshormone. Ein Forstwissenschaftler der Universität Tokio lässt Menschen mit Burn-out zum Beispiel gefällte Bäume schleppen und nur das essen und trinken, was der Wald hergibt. Wo Waldbaden unter Anleitung auch bei uns möglich ist? Zum Beispiel in diesem Hotel:

    HOTEL MIRAMONTI

    Schon der Blick auf die gegenüberliegenden Bergwipfel ist einzigartig – wie das ganze Haus. Neben einem spektakulären Sole-Infinity-Pool, einem stylishen Spa und einer außergewöhnlichen Waldsauna im Steilhang ist das Boutique-Hotel von Klaus und Carmen Alber auch bestens geeignet für jeden, der Waldbaden ausprobieren will: das herzliche Paar bietet Forest-Therapy oberhalb von Meran, in mitten von 30 Hektar idyllischen Laub- und Nadelwäldern an. Das Einsteigerpaket beeinhaltet 60 Minuten Forest Bathing Seminar und zwei Stunden Shirin Yoku Wanderung (ca. 45 Euro). Tipp: Zimmer im chicen Owner’s House buchen! Ab ca. 148 Euro p. P., www.hotel-miramonti.com

    Miramonti 2 Miramonti 3 

    Miramonti 4

     

    Fotos: Hotel Miramonti 
  • Comments on this post (0 comments)

  • Leave a comment