LEAN LUXURY - DIE RUBY HOTELS
  • LEAN LUXURY - DIE RUBY HOTELS

    Ruby Lotti Hotel in Hamburg


    Die innovative Hotelgruppe Ruby steht für Lean Luxury (schlanken Luxus): Reduktion auf das Wesentliche, auf alles Überflüssige wird verzichtet, die wirklich wichtigen Dinge werden dafür perfektioniert.

    Toll: Jedes der sieben Häuser hat seinen ganz eigenen Charakter - was aber alle ausmacht: die ideale Lage im Herzen der Stadt, cooles Design, lässige Atmosphäre, eine Bar, die 24 Stunden geöffnet hat, bezahlbare Preise - und der Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit.

    Das Gebäude des Ruby Marie in Wien wurde zum Beispiel mit der höchsten internationalen LEED-Zertifizierung des U.S. Green Building Council ausgezeichnet, die Hotels Ruby Marie, Ruby Lissi und in Kürze auch Ruby Sofie werden mit Ökostrom betrieben.

    Und in den modernen Zimmern mit übergroßen Betten und luxuriösen Federkernmatratzen aller Häuser sorgen Sicherheitsmechanismen dafür, dass Energie nicht unkontrolliert verbraucht wird. Lobenswert: Die Hotelgäste werden durch Drink-Gutscheine animiert, ihre Handtücher nicht täglich waschen zu lassen. Auch beim Food-Konzept setzen die Ruby Hotels auf ein nachhaltiges Konzept: Obst und Gemüse stammen von Biohöfen aus Deutschland und Österreich, Milchprodukte von Bio-Produzenten aus der Region. Auch in unserem Lieblingshotel, dem letztes Jahr eröffneten Ruby Lotti in Hamburg, besteht das Frühstücksbuffet aus Produkten in bester Öko-Qualität – vom Superfood Müsli bis zur Wurst. Es ist das bisher größte Haus der Gruppe mit 290 Zimmern und Vintage-Flair im 60er Jahre-Style. Ideal für Ausflüge zu Fuß und per Fahrrad: das Haus befindet sich an der Stadthausbrücke, direkt am Fleet. Tipp: eines der „Wow“-Zimmer buchen (www.ruby-hotels.com).



    Ruby Lotty Hotel Ruby Lotty Hotel

    Ruby Lotty Hotel Ruby Lotty Hotel

    Photo Credits: Ruby Hotels

  • Comments on this post (0 comments)

  • Leave a comment