UMWELTFREUNDLICH ÜBERNACHTEN - FACTORIES FURILLEN
  • UMWELTFREUNDLICH ÜBERNACHTEN - FACTORIES FURILLEN

    Factories Furillen, Sweden

    Auch bei der Wahl ihrer Unterkunft achten immer mehr Menschen darauf, welche nachhaltigen Kriterien die Häuser erfüllen, in den sie ihren Urlaub verbringen. Auf Umweltverträglichkeit und soziales Engagement wird immer größerer Wert gelegt, vor allem auch darauf, wie schonend Hotels die Ressourcen der Natur verwenden. Wir stellen Ihnen acht außergewöhnliche Hotels vor, die aus recycelten oder natürlichen Materialien gebaut wurden – von Ägypten bis im Wallis. Unser Favorit der Woche: 

    FACTORIES FURILLEN, SCHWEDEN

    Auf den ersten Blick wirkt das Hotel wie eine verlassene Ruine am Ende der Welt. Doch die ehemalige Kalkstein-Raffinerie direkt am Meer vor der beeindruckenden Naturkulisse der Insel Gotland ist eine Art Gesamtkunstwerk. Besitzer Johan Hellström hat das heruntergekommene Gebäude in ein cooles, einzigartiges Designhotel verwandelt. Er bewahrte die ursprüngliche Struktur des Komplexes und recycelte lokale Materialien wie Beton, Kalkstein und Hartholz für die 17 Zimmer des Hotels. Das Interieur passte er dem industriellen Charakter und den Farben der Umgebung an: Typisch skandinavisch mit hellen Farben und groben Stoffen, die Betten sind von Hästens. Der ideale Ort für jeden, der auf der Suche nach absoluter Einsamkeit ist? Eine der zwei Blockhütten auf dem Gelände: acht Quadratmeter groß, ein Bett, ein Stuhl, ein Ofen. Keine Elektrizität und kein fließendes Wasser. Das WC befindet sich in einer separaten Hütte. Aus der ehemaligen Arbeiterkantine der Fabrik wurde übrigens das Restaurant des Hotels, verarbeitet werden dort natürlich nur frische und saisonale Lebensmittel. (nur zwischen 2. 7. und 11. 8. buchbar, DZ ab ca. 240 Euro, über www.designhotels.com)

    Foto 1 Foto 2 Foto3

  • Comments on this post (0 comments)

  • Leave a comment