llr-studios

HERITAGE MODERN INTERPRETIERT

LLR STUDIOS

Das Hamburger Schmucklabel LLR Studios verbindet zeitgemäßes Design, ein Mix & Match Prinzip und eine geerbte Leidenschaft. Handgefertigte Designs aus recycelten hochwertigen Materialien, fair made in Germany. LLR Studios ist weit mehr als nur ein Schmucklabel. Es steht für eine Philosophie, die zeitgenössisches Design mit familiären Werten in Einklang bringt.  

Made in Europe Fair Handcrafted Recycled
  

 

Read More

 

Gegründet wurde LLR Studios von den beiden Schwestern Lena und Luisa Rotetzki aus Hamburg. Schon als Kinder entdeckten sie ihre Leidenschaft für Schmuck durch die einzigartige Kollektion ihrer Großmutter.  

"Seit unserer Kindheit haben wir die kostbaren Edelsteine, Diamanten, Gold- und Silberschmuckstücke unserer Großmutter bewundert und ihren Geschichten gelauscht. Diese Faszination hat uns bis heute nicht losgelassen."

Bevor Lena und Luisa ihr Schmucklabel gründeten, hatten beide einen Vollzeit-Job. Luisa arbeitete nach ihrem Modemanagement-Studium in Nagold und Dublin bei About You, Lena ging nach einem BWL-Studium in Lüneburg zu Beiersdorf.

LLR STUDIOS

Lena and Luisa Rotetzki, die zwei Gründerinnen von LLR Studios.

2018 gaben sie ihre Jobs auf und beschlossen, aus ihrer Liebe zum Schmuck ihr eigenes Label zu gründen. Zunächst noch in Luisas Wohnzimmer und mit der Unterstützung und Hilfe von Freunden und Familie entstanden die ersten Schmuckstücke, das Konzept und der Online Shop.

"Wir sind nicht nur Schwestern, wir sind auch beste Freundinnen. Und für uns war immer klar, dass wir nur gemeinsam ein eigenes Unternehmen gründen würden. Wir waren beide an einem Punkt im Leben, an dem wir keine Lust mehr hatten, in einem Konzern zu arbeiten, und Schmuck hat uns von klein auf viel bedeutet."

Die Leidenschaft ihrer Großmutter ist auch heute noch die Inspiration für viele ihrer Entwürfe. Sie beschränkt sich jedoch keineswegs auf die künstlerische Gestaltung der einzelnen Stücke, mit denen die Schwestern Vergangenheit und Gegenwart verbinden. Vielmehr geht es ihnen darum, die Wahrnehmung und den Eigenwert eines Schmuckstücks zu zelebrieren. Anstatt flüchtige Accessoires zu kreieren, stellen sie die Wertschätzung mit zeitlosen, zeitgenössischen Lieblingsstücken in den Vordergrund.

LLR Studios

Durch ein Mix & Match-System können alle LLR Studios-Schmuckstücke je nach Stimmung oder Anlass mit farbenfrohen Edelsteinen wie Prase, Lapislazuli, Kalzit und Tigerauge geschmückt werden. Natürliche, geschwungene Barockperlen können im Handumdrehen zu geradlinigen, coolen Gliederketten hinzugefügt werden. Die Kundin kann mit nur einem Paar Creolen immer wieder einen neuen Look kreieren, indem verschiedene Edelstein- und Perlenanhänger hinzugefügt werden, oder sie kann die Basic Creole ohne Anhänger wunderbar schlicht im Alltag tragen.

"Nachhaltigkeit hat für uns schon immer einen hohen Stellenwert - wir haben uns von Anfang an als Gründerinnen mit gesellschaftlicher Verantwortung begriffen und bemühen uns um einen möglichst nachhaltigen Herstellungsprozess."

Alle Produkte werden in Deutschland von kleinen Betrieben hergestellt. Es wird ausschließlich recyceltes Silber und Gold verwendet. Materialien wie Perlen und einzelne Edelsteine bezieht LLR Studios von deutschen Lieferanten, die ihre Zuchtstätten in den jeweiligen Herkunftsländern haben.

LLR Studios